Programmmusik, Pop und Swing zum Advent

img_4299 Sinfonische Blasmusik, Bigband-Sound und brillante Solisten gab es in der Stadthalle Wertingen beim traditionellen Zusammenwirken des Jugendorchesters und der ReGy-Bigband. Zum Adventskonzert begrüßte der Präsident der Stadtkapelle Wertingen Christian Hof zahlreiches Publikum und die Ehrengäste Kornelius Brandelik von der Schulleitung der Anton-Rauch-Realschule, den Ehrenpräsidenten der Stadtkapelle, Josef Bohmann und den Ehrendirigenten der Stadtkapelle Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp. Grüße gab es auch für die ReGy-Bigband, das Jazzorchester der Anton-Rauch-Realschule, des Gymnasiums und der Musikschule Wertingen, das den zweiten Teil des Adventskonzertes gestalten sollte...Weiterlesen

Adventskonzert in der Bethlehemkirche

img_4199 Die Bethlehemkirche mit ihrer guten Akustik und dem freundlichen Ambiente war wieder der geeignete Raum für das Adventskonzert der Musikschule Wertingen. Pfarrerin Ingrid Rehner war Gastgeberin für das sehr gut besuchte Adventskonzert der Musikschule Wertingen am Sonntag in der Bethlehemkirche Wertingen. Mit ihren Textbeiträgen bereicherte die Theologin das bunte Programm, das von den jungen Musikern und ihren Musiklehrern sehr gefällig dargeboten wurde...Weiterlesen

Wertinger Jazzer beeindruckten Jury und Publikum

p1030799 Besonders die Beiträge der Sängerin Lina-Marie Sandner (Anton-Rauch-Realschule) und des Saxofonisten Magnus von Zastrow (Gymnasium Wertingen) beeindruckten die Jury, Fachleute und das Publikum beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in Marktoberdorf. Zwei von acht Beiträgen beim Landeswettbewerb 2016 „Jugend jazzt“ Bayern, der am Wochenende in der „Bayerische Musikakademie Marktoberdorf“ stattfand, kamen aus Wertingen. Dies veranlasste das verantwortliche Team Willy Staud & Claudia Bestler den Wertinger Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp sowohl beim Wettbewerb als auch bei der „Jugend jazzt Matinee“ mit Konzert der Teilnehmer, Bekanntgabe der Ergebnisse und Preise für seine langjährigen Verdienste und Erfolge besonders  zu würdigen...Weiterlesen

Jazzkonzert als Erfolgserlebnis

img_4139 Beim Jazzkonzert in der Musikschule Wertingen stellte Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp die Junior-ReGy-Band und die Jazzcombo „Sunny“ vor.   Die aus der 35jährigen Zusammenarbeit von Musikschule, Anton-Rauch-Realschule und Gymnasium Wertingen entstandenen Musikgruppen spielten auf einem beglückenden Niveau und bereits die Mitglieder der Junior-ReGy-Band, seit 4 Wochen in neuer Besetzung, machten ihre ersten Versuche auf den Musikinstrumenten zu improvisieren. Leo Kniebeler, Lukas Neukirchner, Amelie Kalkbrenner, Lucas Wejnar (Trompeten), Milena Kalkbrenner (Flügelhorn), Martin Kalkbrenner (Tenorhorn), Edith Carter und Paula Ritzer (Klarinetten) spielten mit Detention Blues, TGIF, Quiet Little Town und Low Rider stilistisch unterschiedliche Kompositionen...Weiterlesen

Adventskranz für „Alte Freunde“ in Krumbach

img_4108 „Neue Freunde zu erhalten, brechet niemals mit den Alten“ lautet das Motto in der Stadtkapelle Wertingen und deshalb werden Kontakte gepflegt, die über viele Jahre gewachsen waren. Besuch aus Wertingen hatten zuletzt Christl und Karl Kling in ihrer Wohnung in Krumbach. Der städtische Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp und die Verwaltungsleiterin der Musikschule Wertingen Karolina Wörle überbrachten Grüße von der Stadtkapelle Wertingen und einen prächtigen Adventskranz. Dieser war von der Vizepräsidentin der Stadtkapelle Wertingen in liebevoller, gekonnter Floristen Arbeit gebunden und dekoriert worden. Prof. Dr. Dipl.-Ing Karl Kling und Frau Christl Kling freuten sich über die Adventsgrüße und gleich erhielt der Kranz einen Ehrenplatz in der guten Stube der Familie...Weiterlesen