Blog

Wertinger Blasmusik musiziert im Krankenhaus

„Volksmusik live“ unter diesem Motto steht das nächste Konzert der Reihe „Kunst tut gut!“ in der Kreisklinik Wertingen.

Oberarzt Dr. Frieder Brändle freut sich, die Wertinger Blasmusik, unter der Leitung von Heike Mayr-Hof, begrüßen zu dürfen. Das mittlerweile seit vielen Jahren in einer festen Besetzung spielende Ensemble unterhält die Zuhörer am Sonntag, 3. Dezember um 14.30 Uhr im Vortragsraum im Untergeschoss des Krankenhauses am Ebersberg.

Zum Abschluss des Konzertjahres bieten die 9 Musikerinnen und Musiker Schmankerl der Volksmusik mit Stücken aus der Feder von Karl Edelmann und Arrangements von Uwe Rachhut. Auf dem Programm steht Musik aus dem schwäbischen Raum und Oberbayern. Nach Auftritten bei der Maifeier der Stadt Wertingen, Geburtstags- und Einweihungsfeiern im Sommer und einem Tanznachmittag im September freuen sich die Musiker der Wertinger Blasmusik auf diesen Auftritt ganz besonders und hoffen auf viele Zuhörer aus dem Kreis der Freunde originaler Volksmusik. Der Eintritt ist wie immer frei!