Blog

Oak Hill Road live

Die Liedermacher Florian Hirle und Helmuth Baumann kommen nach Wertingen.

Zwei professionelle, erfolgreiche Lehrer der Musikschule Wertingen bilden das Duo „Oak Hill Road“. Florian Hirle (Gitarre/Rockband) und Helmuth Baumann (E-Bass/Gitarre) spielen am Sonntag, 15. April um 17 Uhr im Saal der Musikschule Wertingen ein Konzert mit authentischer, eigener Musik – echt handgemacht!

Atmosphärisch, eingängig, berührend – so werden der Sound und die Lyrics dieses bereits erfolgreichen Augsburger Folk-Duos „Oak Hill Road“ in den Medien beschrieben. Die auf zwei Gitarren und Gesang reduzierte Besetzung mit ihrer feinen, an Simon & Garfunkel oder Bob Dylan erinnernden, Instrumentierung stellt eigene Songs in den Mittelpunkt. Unter dem übergreifenden Titel „The Willow Confessions“ orientiert sich das künstlerische Profil stilistisch an Folk, Old Time Country und Bluegrass.

Konzentration auf das Wesentliche

Die Konzentration auf das Schnörkellose, Wesentliche ermöglicht einen verständlichen Ausdruck mit Blick auf die Facetten einer schneller und lauter werdenden Welt. Entwaffnend interpretieren Florian Hirle und Helmuth Baumann ihre Songs, die in sehr aktuellen, persönlichen Impressionen auch auf ihrer neuen CD viele Liebhaber gefunden haben und doch ist das Live-Concert mit der Interaktion der sympathischen Künstler der beste Zugang zu ihrer Musik. Geschichten um die Schattierungen des Lebens, Freude, Humor, Liebe, Ahnungen und Ängste sind spielerisch miteinander verflochten und sehr persönlich und emotional.

Karten sind im Vorverkauf bei Schreibwaren Gerblinger und im Büro der Musikschule Wertingen erhältlich. Schüler der Musikschule Wertingen haben freien Eintritt. Karten- und Platzreservierungen sind unter info@musikschulewertingen.de oder 08272/4508 möglich.

Florian Hirle (links) und Helmuth Baumann (rechts) spielen am Sonntag, 15. April um 17 Uhr im Saal der Musikschule Wertingen ein Konzert mit authentischer, eigener Musik – echt handgemacht!