JugendorchesterDas ständige Bemühen durch Jugendausbildung die Besetzung der Stadtkapelle auszubauen, führte  im Jahre 1977 zur Gründung des Jugendorchesters.  Seither wird mit ca. 75 Orchestermitgliedern kontinuierlich musiziert. Ein echtes Erfolgskonzept!

Stadtkapelle und Musikschule kooperieren seit 1984, um die musikpädagogische  Ausbildung weiter voranzubringen. Vororchester, Kammermusikgruppen und solistische Arbeit mit einem professionellen Korrepetitor ergänzen das Programm. Hinzu kommen theoretische Musiklehre, Rhythmik und Gehörbildung.

Im Alter von 17 Jahren können die Musiker des Jugendorchesters in der Stadtkapelle Wertingen Bläserphilharmonie hospitieren und ihr Probejahr absolvieren. Mit 18 Jahren scheiden die Musiker aus dem Jugendorchester aus.

Der große Traum vieler unserer Nachwuchsmusiker ist die endgültige Aufnahme in die Bläserphilharmonie, die  seit Jahren bei Wettbewerben in der Höchststufe als bestes Orchester Bayerns ihr Können beweist (viermal in Folge bayerischer Meister) und im gleichen Zeitraum beim Deutschen Orchesterwettbewerb immer unter den ersten fünf Orchestern Deutschlands platziert ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vororchester, Jugendorchester, Blechbläserquintett, Holzbläserensembles, Jazz Bands, Papa Lipp Combo, Saiten Ensemble, Schlagzeug