Papa Lipp Combo

In wechselnden Besetzungen spielt der erfahrene Saxofonist und Klarinettist Manfred-Andreas Lipp mit seinen Freunden Programme aus Jazz-, Pop-, Dinner-, Unterhaltungs- und Tanzmusik.Der jeweiligen Situation angepasst, erklingt präzise und energiegeladen ein großes Repertoire aus Standards und spontaner Improvisation.Melodie, Harmonie, Rhythmus und Klangfarbe erfahren stilistisch und kreativ ihre Umsetzung im Ensemblespiel und schöpfen emotionale Kraft auf hohem Niveau, denn die Künstler suchen stets das Spontane und den musikalischen Dialog.

Mit Julian Schmidt am Piano hat die Papa Lipp Combo immer wieder einen gerne gesehenen und gehörten Gastsolisten. Julian studiert in München an der Jazzabteilung der Hochschule für Musik und kommt aus der Wertinger Kaderschmiede an der Musikschule. Mit Manfred-Andreas Lipp und Peter Reschka hatte Julian während seiner Schulzeit wichtige Förderer.​​​​