Der Instrumentalunterricht wird in Unterrichtseinheiten zu 30, 45 und 60 Minuten angeboten. Daraus ergeben sich für Mitglieder folgende Jahresgebühren:

Stand: gültig ab September 2017
Musikgarten234,00 €
Musikalische Früherziehung234,00 €
Musikalische Grundausbildungwie Gruppenunterricht
Chor135,00 €
Ensembleunterricht ohne HF‹7 Schülerwie Gruppenunterricht
Ensembleunterricht ohne HF›=7 Schüler234,00 €
Ensembleunterricht mit Hauptfachkostenlos
Grundausbildungwie Gruppenunterricht
Einzelunterrichte
Einzelunterricht 30 Minuten 678,60 €
Einzelunterricht 45 Minuten996,00 €
Gruppenunterricht* 30 Minuten
zwei Schüler400,80 €
drei Schüler284,40 €
Gruppenunterricht* 45 Minuten
zwei Schüler 534,00 €
drei Schüler 418,20 €
vier Schüler 324,00 €
Gruppenunterricht* 60 Minuten
zwei Schüler 690,00 €
drei Schüler 486,60 €
vier Schüler 380,40 €
* wenn Voraussetzungen für Gruppenunterricht vorhanden sind.
Schüler im Fach Klavier und Percussion zahlen einen jährlichen Einmalbetrag in Höhe von 30,00 € zur Instrumentenpflege.
Die Stadt Wertingen und die Gemeinde Buttenwiesen bezuschussen die Schüler mit einem Betrag von € 180,-- pro Jahr.
Für alle Schüler aus anderen Gemeinden erhöht sich die Unterrichtsgebühr um diesen Betrag.
Die Schüler der Gemeine Villenbach erhalten einen Zuschuss in Höhe von € 108,-- jährlich. Die Unterrichtsgebühr erhöht sich um den Fehlbetrag.
Die Schüler der Gemeinde Laugna erhalten einen Zuschuss in Höhe von € 144,-- jährlich. Die Unterrichtsgebühr erhöht sich um den Fehlbetrag.
Versäumt ein Schüler selbstverschuldet den Unterricht, so ist die Unterrichtsgebühr weiterzuzahlen. Für die Bearbeitung einer Rücklastschrift wird eine Gebühr in Höhe von € 5,- erhoben.

Können Schüler an Unterrichtsstunden durch Ausfall der Lehrkraft für vier Wochen ununterbrochen nicht teilnehmen, ermäßigt sich die Jahresgebühr um ein Zwölftel des Jahresbetrages und für jede weitere Zeiteinheit von vier Wochen um ein weiteres Zwölftel.

Das gleiche gilt bei unverschuldetem Unterrichtsausfall eines Schülers gegen schriftlichen Nachweis (z. B. ärztliches Attest).

Der Jahresmitgliedsbeitrag des Vereins Musikschule Wertingen beträgt 20,00 €. Sie können gerne auch einen höheren Beitrag freiwillig wählen. Der Beitrag für die Mitgliedschaft ist steuerabzugsfähig. Aufnahmeanträge erhalten Sie im Büro der Musikschule oder auf dieser Homepage (Downloads).

Für Nichtmitglieder des Vereins Musikschule Wertingen e.V. erhöhen sich die Unterrichtsgebührensätze um 2,50 € monatlich.
Die Unterrichtsgebühren werden für das gesamte Schuljahr erhoben. Die Gebühren sind immer zur Quartalsmitte fällig (15.10., 15.01., 15.04., 15.07.) und werden mittels Abbuchung vom Konto entrichtet.

Bei Teilnahme mehrerer Geschwister bzw. beim Erlernen mehrerer Instrumente ermäßigt sich die gesamte Unterrichtsgebühr wie folgt:

10 % bei zwei Fächern
20 % bei drei Fächern
25 % bei vier Fächern
28 % bei fünf Fächern
30% ab sechs Fächer

Diese Regelung gilt nicht für Geschwister mit eigenem Einkommen oder eigenem Hausstand.

Abmeldungen sind nur zum 01.12., 01.03., und 01.08. eines Schuljahres möglich.
Die Abmeldungen müssen hierfür bis 15.11., 15.02. oder 15.07. in der Verwaltung eingereicht werden.