... für ein Leben mit Musik

Blog

Neue Förderprogramme der Musikschule

Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr und so organisieren Verwaltungsleiterin Karolina Wörle und Schulleiter Manfred-Andreas Lipp bereits das neue Schuljahr 2013/2014.

Mit mehr als 100 Neuanmeldungen steht die Musikschule Wertingen vor der Herausforderung für jeden Schüler Unterrichtszeiten, Material und Räume anbieten zu können, was bei den vielen Ganztagsangeboten der allgemeinbildenden Schulen inzwischen sehr großes logistisches Fingerspitzengefühl erfordert. Andererseits bietet der Ganztagsunterricht auch die Möglichkeit zwischendurch Musikunterricht zu nehmen, worauf sich zahlreiche Musiklehrer bereits eingestellt haben.

Die „Renner“ im umfangreichen Angebot der beliebten, bewährten Wertinger Bildungseinrichtung in Sachen Musik sind Früherziehung, Grundausbildung auf der Blockflöte in Kooperation mit den Grundschulen in Wertingen und Pfaffenhofen, Klavier, Gitarre und Holzblasinstrumente. Im Ganztagesunterricht der Grundschule Wertingen sind ab dem kommenden Schuljahr mit Chor und Perkussion bereits attraktive Förderprogramme im Angebot.

Die Musikschule Wertingen hat in zahlreichen Fachbereichen noch Plätze frei, die ab 2. September unter Telefon 08272/4508 oder unter info@musikschulewertingen.de abgefragt werden können.

An Musikunterricht oder einer Mitgliedschaft Interessierte, können sich über die Homepage www.musikschulewertingen.de umfassend informieren und für Probeunterrichte anmelden.