... für ein Leben mit Musik

Blog

Lehrerversammlung zum neuen Schuljahr

Schulleitung, Verwaltung, Vorstand und Lehrerkollegium stellten zuletzt die Weichen für das neue Schuljahr 2013/2014 und stärkten ihr Profil als führendes Dienstleistungsunternehmen in Sachen Musikunterricht.

 

Bei der Lehrerversammlung der Musikschule Wertingen sprach Karl Burkart, der 1. Vorstand des Trägervereins, in seinem Grußwort den Dank und die Anerkennung für die geleistete Arbeit aus und wünschte sich weiterhin eine gute Entwicklung. Am Ende stellten sich die Mitglieder des Lehrerkollegiums zum traditionellen Fototermin sinnbildlich geschlossen zusammen.

Musikdirektor und Musikschulleiter Manfred-Andreas Lipp konnte mit Kirill Kvetniy (Klavier/Korrepetition) und Gabriele Gentner (Elementare Musikerziehung) zwei neue Kollegen vorstellen. Lipp lud alle Anwesenden zum Konzert mit Hang Su und Kirill Kvetniy, das am 19. Oktober um 20 Uhr im Festsaal des Wertinger Schlosses mit „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert einen Kunstgenuss erwarten lässt persönlich ein.

Für 20 erfolgreiche Dienstjahre als Schlagzeuglehrerin ehrten die anwesenden Musiklehrer, der Schulleiter und der Vorstand mit Blumen und unter Beifall ihre geschätzte Dunja Lettner. Für Sabrina Steinle, geb. Müller, gab es Glückwünsche und Blumen zur Vermählung.

IMG_3217-1 IMG_3213-1
Manfred-Andreas Lipp und Sabrina Steinle, geb. Müller hat in den Ferien geheiratet. Schulleitung, Vorstand und Kollegen gratulierten ganz herzlich. Manfred-Andreas Lipp und Dunja Lettner, die Ihr 20-jähriges Dienstjubiläum an der Musikschule feiert.

Über eine umfassende Tagesordnung schwor Lipp seine Mitarbeiter für eine optimale „Corporate Identity“ also die perfekte Dienstleistung und Außenwirkung in Sachen Musikerziehung ein. Neben der Breitenarbeit für alle Altersgruppen und musikalische Interessen gelte auch der Förderung von besonders engagierten Talenten und die Vorbereitung auf einen Musikberuf die Aufmerksamkeit und Leistung der Musikschule Wertingen. Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp konnte in seinem intensiven, emotionalen, kompakten und informativen Vortrag neben dem Tagesgeschäft auf Projekte wie „Unterricht auf Zeit“, Wettbewerbe, Theoriekurse, Probenwochenenden, externe Weiterbildung, Auswahlorchester, Ensembles, Sponsoren, Leihinstrumente, Kooperationen und zahlreiche Innovationen verweisen, die im Schuljahr 2013/2014 umgesetzt werden sollen. Der Schulleiter freute sich ganz besonders über eine wachsende Zahl von Mitbewerbern im Bereich von Musikunterricht in der Region, weil erst dadurch die Stärken einer ganzheitlichen Musikpädagogik, Vernetzung von Interessen und sozial verträgliche Gebühren an einer Musikschule deutlich gemacht und geschätzt werden könnten. Ab Oktober steht der umfangreiche Jahresreigen mit seinen vielen Veranstaltungen und Konzerten unter www.musikschulewertingen.de allen Interessierten zur Verfügung. Persönliche Information und Anmeldung für Unterrichte und Mitwirkung zu den Bürozeiten Montag bis Freitag 10-11 Uhr oder nach Vereinbarung Telefon 08272-4508.

IMG_3229-1
Das aktuelle Lehrerteam der Musikschule Wertingen:
1. Reihe (v. l.) Dunja Lettner, Petra Wittkamp, Sabrina Steinle, Krystyna Hüttner, Manfred-Andreas Lipp, Karolina Wörle, Stefanie Saule, Heike Mayr-Hof, Gabriele Gentner.

2. Reihe (v. l.) Andrea Kratzer, Markus Meyr-Lischka, Peter Reschka, Michael Lopac, Hartmut Hüttner, Sandor Szöke, Petra Schüßler, Gabriele Mordstein, Kirill Kvetniy, Mihail Maxim, Cileea Maxim, Sebastian Hägele.

Auf dem Bild fehlen Tobias Schmid und Siegfried Bartos.