Blog

Wenig konkrete Anmeldungen für eine Musikschule im Kesseltal

Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür in der Musikwerkstatt Kesseltal, weil viele Interessierte sich informierten.

Trotzdem liegen nach Auswertung nur wenige Anmeldungen vor. In keinem Fall der 25 angebotenen Fachbereiche ist die Zahl so hoch, dass es für einen Musiklehrer zumutbar ist, extra nach Bissingen zu fahren.

Die Musikschule Wertingen wartet bis Freitag, 27. Juli ab, ob sich noch Wesentliches ändert, damit die Außenstelle in Bissingen betrieben werden könnte. Vorstand, Geschäftsführung und Schulleitung in Wertingen sind enttäuscht, dass nach guten Gesprächen und Ergebnissen mit der Marktgemeinde Bissingen, der Musikwerkstatt Kesseltal und dem Musikverein Kesseltal so wenig Anmeldungen eingegangen sind.

Infomaterial zur Anmeldung finden Interessierte auf der Homepage der Musikschule Wertingen unter www.musikschulewertingen.de.

Anmeldeschluss ist Freitag, 27. Juli 11 Uhr.

Trotz eindrucksvoller Performance der 9 angereisten Musiklehrer mit 25 Fachbereichen, gingen wenig konkrete Anmeldungen für Unterrichte an der Außenstelle Bissingen ein. Sogar das beliebte Fach Gitarre (Musiklehrer Michael Lopac) wurde kaum gebucht.