Blog

„Kunst tut gut!“ – Frühling……

Ein besonderes Klangerlebnis erwartet die treuen Zuhörer der Kammermusikreihe „Kunst tut gut!“ am 5. Mai 2019 um 14.30 in der Kreisklinik Wertingen.

Die Verantwortlichen der Konzertreihe um Oberarzt Dr. Frieder Brändle sowie Karolina Wörle und Heike Mayr-Hof von der Musikschule Wertingen freuen sich, das Vokalensemble Bissingen unter der Leitung von Musiklehrerin Magdalena Polzer begrüßen zu dürfen.

Passend zur Jahreszeit hat der Frauenchor eine Auswahl beschwingter Melodien zusammengestellt, die vom Frühling und dem Monat Mai sowie von der Liebe und der Musik erzählen.

Der im Jahr 2000 gegründete Chor singt bei verschiedensten Anlässen in Bissingen, in der Wallfahrtskirche Buggenhofen sowie bei Veranstaltungen des Kreis-Chorverbandes Dillingen. Beim Adventssingen 2018 im Schloss Höchstädt waren die Damen aus Bissingen ebenfalls gern gehörte Gäste.

Die Verbindungen der Musikschule Wertingen nach Bissingen bestehen offiziell seit September 2018; zu diesem Zeitpunkt wurde die dortige „Musikwerkstatt Kesseltal“ als Außenstelle der Musikschule Wertingen übernommen.

 

Das Vokalensemble Bissingen freut sich auf sein Gastspiel in Wertingen und möchte den Besuchern einen bunten Liederstrauß präsentieren.

 

Das Konzert findet wie immer bei freiem Eintritt statt.