... für ein Leben mit Musik

Blog

Außenstelle Bissingen öffnet ihre Pforten

Sie möchten ein Musikinstrument erlernen oder wieder auffrischen? Ihr Kind singt gern und möchte musizieren? Dann gibt es in Bissingen dafür ein Kompetenzzentrum für alle Fachbereiche, nämlich die Musikschule Wertingen e.V.

Im Laufe der letzten 38 Jahre hat sich in der Zusamstadt eine Musikschule mit anfänglich 8 Lehrern in 7 Fächern zu einem Zentrum für musikalische Bildung mit 29 Lehrern in 29 Fachgebieten entwickelt. Als die Schule 1981 gegründet wurde waren es 67 Schüler, die dort ein Instrument erlernt haben, in der Zwischenzeit sind es 646 Schülerinnen und Schüler, die die Gelegenheit nutzen, dass in der räumlichen Nähe zu ihren Schulen und Wohnorten absolute Spitzenkräfte und ein hochkarätiges Lehrerteam zur Verfügung steht. Durch das Zusammenwirken vieler Kräfte ist das Unterrichtsangebot vielfältig: vom Babygarten bis zur Rockband, vom Einzel- über Gruppenunterricht, dem Ensemblespiel und dem Mitwirken in Orchestern, auch in der Bläserklasse, dem Streichorchester oder dem Volksmusikensemble. All diese Angebote können nicht nur Kinder und Jugendliche in Anspruch nehmen. Auch Erwachsene und jung gebliebene Senioren melden sich an, um ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Seit diesem Schuljahr unterrichten Lehrer der Musikschule Wertingen auch in Bissingen. Die Musikschule hat die ehemalige Musikwerkstatt übernommen und ihr Angebot auf die neue Außenstelle ausgeweitet. Dort wird es am 6. Juli von 10 – 13 Uhr einen „Tag der offenen Tür“ geben und die Musiklehrer aus Wertingen werden das Spektrum einer Musikschule aufzeigen und abwechselnd Instrumente zum Ausprobieren bereit halten.

Die Verantwortlichen der Musikschule freuen uns auf ein volles Haus.

Hier finden Sie den detaillierten Zeitplan.

Tag der offenen Tür