... für ein Leben mit Musik

Blog

Jazzgröße an Wertinger Musikschule

Jan Kiesewetter konnte als neuer Lehrer für Saxofon gewonnen werden

 

Mit Jan Kiesewetter ist es der Musikschule Wertingen gelungen, eine musikalische Größe der Jazzszene für ihre Saxofonschüler engagieren zu können. Schulleiterin Heike Mayr-Hof und Geschäftsführerin Karolina Wörle freuen sich über den Neuzugang im Lehrerteam und den damit möglichen neuen Impulsen und Anregungen in der Ausbildung und Weiterbildung im Saxofon- und Jazzbereich.

Jan Kiesewetter hat seinen musikalischen Werdegang als Nachwuchsjazzer bei Hal Bauerfeind am St. Anna Gymnasium in Augsburg begonnen. Studiert hat er anschließend bei Prof. Leszek Zadlo und Prof. Florian Trübsach am Konservatorium und an der Musikhochschule München. 2011 erhielt er den Kunstförderpreis der Stadt Augsburg im Bereich Jazz- und Jazzkomposition.

Kein Unbekannter in Wertingen

In Wertingen ist Jan Kiesewetter kein Unbekannter. Er wirkte bei Auftritten der Jazz Taste Bigband unter der Leitung von Tobias Wiedenmann mit und betreut immer wieder ambitionierte Wertinger Saxofonisten, wie zuletzt Magnus von Zastrow. Die Begegnungen mit Wertinger Musikern und den örtlichen Bands, aber auch die musikalischen Rahmenbedingungen an der Musikschule haben ihn wiederum bei der Entscheidung für die Stelle bestätigt.

In seiner Band „Gammarama“ bringt er sich auch kompositorisch ein und vereint bekannte Namen der Jazzszene, wie etwa den Wertinger Bassisten Ulrich Fiedler, den Jazzschlagzeuger Tilman Herpichböhm und den Gitarristen Bernhard Huber. Mit ihnen hat er nach 2014 im Jahr 2017 sein zweites Album mit dem Titel „The Mission“ veröffentlicht. Er ist Mitglied der „Monika Roscher Bigband“, der „Jazzrausch Bigband“ und in der Münchner Gypsy-Jazz Band „Monaco Swing Ensemble“. Seine Konzerte führten ihn auf Bühnen in ganz Deutschland, darunter auch die in der Elbphilharmonie.

Aktuell ist er für die St. Anna Jazz Babies Schulband verantwortlich und erfüllt einen Lehrauftrag für Musikpädagogik an der Universität Augsburg.

Die Musikschule freut sich auf viele interessierte Schüler, die den neuen Lehrer kennenlernen und sich weiterbilden möchten.

Schulleiterin Heike Mayr-Hof (rechts) und Geschäftsführerin Karolina Wörle (links) freuen sich, mit Jan Kiesewetter (mitte) ab April eine hochqualifizierte Lehrkraft im Team der Musikschule Wertingen begrüßen zu dürfen.