... für ein Leben mit Musik

Konzerte/Veranstaltungen

Classic meets Jazz – Die JAZZtaste BIGband überzeugt mit „Bilder einer Ausstellung“

von Carola Egger Bei ihrem Jahreskonzert konnte sich die JAZZtaste BIGband über zahlreiche Zuhörer freuen. Bis auf den letzten Platz war der Saal im Gymnasium Wertingen besetzt. Dies lag sicherlich auch an der spannenden Programmauswahl, die Bandleader Tobias Wiedenmann getroffen hatte. Bilder einer Ausstellung Kein geringeres Werk als „Bilder einer…...

Read more

Wenn Weihnachten auf den Ostersonntag fällt

von Patricia Rauch Die Bläserphilharmonie unter neuer Leitung beschenkt ihre Zuhörer zum Ostersonntag mit ganz besonderen Klängen. “Alle Jahre wieder” – so lautet der Beginn eines weltbekannten Weihnachtsliedes. Dies trifft jedoch auch auf den Ostersonntag zu. Wie jedes Jahr lädt die Bläserphilharmonie der Stadtkapelle Wertingen zu ihrem traditionellen Osterkonzert am…...

Read more

a.tv erneut zu Gast in der Musikschule

Am Donnerstag, den 12. März um 18.30 Uhr wird in der Sendung  „Zwischen Donau und Ries“ erneut ein Bericht über die Musikschule Wertingen gesendet werden. Der Reporter Michael Kalb war in der vergangenen Woche zu Gast beim Hackbrettensemble der Klasse von Andrea Kratzer. Wie schon beim Bericht über die jungen…...

Read more

Ars longa, vita brevis

Während Oberstudiendirektor a. D. Josef Baumer 1. Vorsitzender der Musikschule Wertingen war und der städtische Musikdirektor i. R. Manfred-Andreas Lipp Musikschulleiter, entstand nach dem Millennium der Neubau der Musikschule Wertingen als Teil der Stadthalle, die 2004 eröffnet wurde. Die Freundschaft von Josef Baumer mit dem renommierten Künstler Helmut C. Walter…...

Read more

Mussorgsky on Jazz – Die JAZZtaste BIGband präsentiert „Bilder einer Ausstellung“

Ursprünglich als Klavierzyklus im Jahr 1874 entstanden, gilt „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky allgemein als ein Musterbeispiel für Programmmusik und regte aufgrund seines Klangfarbenreichtums bereits viele Komponisten an, das Werk auch für andere Instrumentalbesetzungen zu bearbeiten. Die bekannteste dieser Bearbeitungen ist sicher die für Orchester von Maurice Ravel. Dass…...

Read more