Akkordeonunterricht

Akkordeon

Ein Orchester zum Mitnehmen!

Das vielleicht vielseitigste Instrument der Welt! Aus vielerlei Gründen ist das Akkordeon hervorragend für das Erlernen eines Musikinstrumentes und das Entdecken der Freude am “Selbstmusizieren” geeignet.

Ein Akkordeon braucht keine Steckdose und kann stilistisch von Volksmusik und volkstümlicher Musik bis Rock, Pop und Jazz ohne Einschränkungen eingesetzt werden. Was wäre ein französischer Walzer oder ein argentinischer Tango ohne das Akkordeon? Man kann wahre musikalische Weltreisen mit diesem Instrument machen.

Für den Beginn steht natürlich das Erlernen des einfachen Melodiespiels im Vordergrund. Damit ist die rechte Hand gemeint, die auf “Klaviertasten” spielt. So können schon nach wenigen Unterrichtsstunden die jungen Schülerinnen und Schüler erste Stücke spielen. Das motiviert!

Später kommt dann die Akkord- und Bass-Seite des Instrumentes zum Einsatz. Diese “Knöpfe” werden mit der linken Hand gespielt. Damit wird das Verständnis für harmonische Strukturen von Beginn an gelernt, anders als bei einem reinen Melodieinstrument, wie z.B. der Blockflöte. Durch das Zusammenspiel von rechter und linker Hand, die obendrein den “Blase-Balg” des Akkordeons führen, werden die koordinativen Fähigkeiten der Musikschüler/innen hervorragend geschult.

Das Anfangsalter der jungen Musikschüler/innen sollte bei ca. 6 Jahren liegen. In besonderen Fällen kann der Unterricht aber durchaus schon früher beginnen. Es gibt entsprechend kleine Instrumentengrößen.

Zuhause wird ein Stuhl in etwa der gleichen Höhe wie in der Schule benötigt. Das bedeutet, das Kind muss mit den Füßen auf den Boden kommen. Außerdem sind ein Notenständer und eventuell ein Metronom nötig.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen? Ein kleines Instrument für Kinder (40/48 Bass) kostet neu zwischen 500 bis 800 €. Das größere Instrument für Jugendliche/Erwachsene (72 Bässe) liegt zwischen 1.000 € und 1.450 €.

Das Instrument kann im Einzel- oder Gruppenunterricht erlernt werden. Fragen beantwortet die Akkordeonlehrerin Renate Materna jederzeit gerne.

    Online-Anmeldung:


    Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Lehrkraft oder einen bestimmten Unterrichtsort.
    Persönliche Angaben:

    Mitgliedschaft:

    Die Mitgliedschaft pro Person beträgt jährlich 20,- €. Er ist steuerlich abzugsfähig. Weitere Informationen s. Preisliste.

    Einzugermächtigung: Meine Bankverbindung

    Sie ermächtigen die Musikschule Wertingen e. V. zum SEPA-Lastschriftmandat der Mitgliedsbeiträge. Unsere Gläubiger-ID: DE59ZZZ000000140527.

    *Pflichtfeld
    Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass sie die AGB, den Datenschutz und die Schulordnung der Musikschule Wertingen e. V. gelesen haben und akzeptieren diese.