Fagottunterricht

Fagott

Fagottstunden in der Musikschule Wertingen

Das Fagott ist ein Holzblasinstrument aus Ahorn, das Mitte des 17. Jahrhunderts entstand, ebenso das Fagottino, ein kleines Fagott, damals als hohes Fagott gebraucht, welches heute Kindern ermöglicht, früh mit dem Fagottspiel beginnen zu können. Der Name des Instruments kommt vom italienischen „fagotto“ und bedeutet so viel wie „Bündel“, da es aus mehreren, gebündelten Teilen besteht. Es ist etwa 1,35 m groß und wiegt heute zwischen 5 und 7 kg, weshalb es mit einem Gurt gespielt werden muss.

Schülerinnen und Schüler sollten mindestens 6 Jahre alt sein, wenn sie mit dem Fagottspiel beginnen und möglichst die musikalische Grundausbildung abgeschlossen haben. Das Fagott wird auch im Rahmen der Bläserklasse in der 3. Klasse der Grundschule unterrichtet. Man spielt das Fagott mit einem Mundstück, welches aus Pfahlrohr aus einer speziellen Schilfsorte besteht. Je mehr man bläst, desto lauter wird der Ton. Dazu muss aber auch die Kraft genau stimmen, mit der man die Lippen zusammendrückt.

Das Fagott zeichnet sich durch einen tiefen, runden Klang aus. Besonders gut hört man dies bei dem grummeligen Großvater in Sergei Prokofievs`s Musikmärchen „Peter und der Wolf“, dem das Fagott eine musikalische Stimme gibt. Es kann aber auch hohe Register spielen und damit in die Lage einer Klarinette oder Oboe kommen. Besonders gut zu hören ist das bei Igor Strawinskys Komposition „Le sacre du printemps“ (dt. Die Frühlingsweihe), welches mit einem expressiven Fagottsolo beginnt.

Das Fagott wurde von den Instrumentenbauern im Lauf der Zeit technisch immer weiter verbessert. So wurden das Klangbild und die Spielbarkeit durch die Anzahl der Klappen und einen größeren Tonumfang ständig optimiert.

Das Mundstück kann man mit viel Erfahrung und Übung selbst bauen. Ansonsten kauft man es beim Spezialisten. Der Preis liegt bei ca. 18€. Bei guter Pflege hält das Mundstück etwa ein bis drei Monate. Ein Fagott für den Anfängerbereich kostet zwischen 2500 € und 5000 €.
Zum Start können junge Schülerinnen und Schüler an der Musikschule Wertingen Fagottinos und Erwachsene große Fagotte ausleihen.

    Online-Anmeldung:


    Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Lehrkraft oder einen bestimmten Unterrichtsort.
    Persönliche Angaben:

    Mitgliedschaft:

    Die Mitgliedschaft pro Person beträgt jährlich 20,- €. Er ist steuerlich abzugsfähig. Weitere Informationen s. Preisliste.

    Einzugermächtigung: Meine Bankverbindung

    Sie ermächtigen die Musikschule Wertingen e. V. zum SEPA-Lastschriftmandat der Mitgliedsbeiträge. Unsere Gläubiger-ID: DE59ZZZ000000140527.

    *Pflichtfeld
    Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass sie die AGB, den Datenschutz und die Schulordnung der Musikschule Wertingen e. V. gelesen haben und akzeptieren diese.