Klarinettenunterricht

Klarinette

Klarinettenstunden in der Musikschule Wertingen

Die Klarinette ist sehr vielseitig einsetzbar. Unter den Holzblasinstrumenten besitzt sie den größten Tonumfang, und ihr einzigartiger Klang macht sie zu einem besonders beliebten Ensemble- und Soloinstrument. Sie wird in allen Stilrichtungen gespielt, von der Kammermusik bis zum Sinfonieorchester, von der Klezmermusik bis hin zu Dixieland und Big Band, Jazz-, Tanz- und Unterhaltungsmusik. Überall hat sie ihren festen Platz eingenommen.

Entscheidenden Einfluss auf die Verbreitung der Klarinette hatten die Komponisten der sogenannten Mannheimer Schule, die den Reiz des kantablen Klarinettenklangs liebten. Mozarts berühmtes Klarinettenkonzert in A-Dur, KV 622, ist eines seiner letzten vollendeten Werke. Geschrieben hat er es für seinen Freund, den Klarinettisten Anton Stadler. Heute hat es jeder Solist von Rang und Namen im Repertoire. Aber auch außerhalb des Konzertsaals wird die Musik mit Begeisterung eingesetzt. Es gibt wohl kaum ein Musikstück, das in so vielen anrührenden Filmszenen vorkommt wie das Thema aus dem zweiten Satz des Mozart’schen Klarinettenkonzerts.

Der charakteristische blühend warme Klarinettenton wurde indessen erst in der Romantik so richtig entdeckt. Aus dieser Zeit sind besonders bekannt die Klarinettenkonzerte von Louis Spohr und die Werke Carl Maria von Webers. Später schrieben u.a. Johannes Brahms und Max Reger Sonaten für Klarinette und Klavier.

Klarinette spielen lernen ist grundsätzlich in jedem Alter möglich. Das optimale Einstiegsalter liegt zwischen dem 8. und 10. Lebensjahr. Wie bei allen anderen Holzblasinstrumenten sind bleibende Zähne genauso von Vorteil, wie ausreichend lange Finger zum Abdecken aller Tonlöcher. Ferner empfiehlt es sich, vor dem Beginn mit dem Klarinettenunterricht die Musikalische Früherziehung (MFE) oder die Grundausbildung mit der Blockflöte zu absolvieren.

Über den Elementarunterricht für Kinder hinaus ermöglicht die Musikschule Wertingen Klarinettenunterricht für alle Altersstufen, auch Jugendliche und Erwachsene – sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene – sind herzlich willkommen. Unsere Klarinettenlehrer konzipieren den Unterricht individuell entsprechend Ihrer Anforderungen und richten sich nach Ihrem Musikgeschmack und Ihren Vorstellungen, egal welche Musikrichtung oder Spieltechnik Sie gerne erlernen möchten. Der Unterricht erfolgt entweder als Einzelunterricht oder in Kleingruppen von zwei bis vier Schülerinnen und Schülern.

Zusätzlich zum individuellen Unterricht bietet die Musikschule Wertingen zahlreiche Formen des gemeinsamen Musizierens in Kammermusikensembles und mit den Orchestern der Stadtkapelle Wertingen, mit Auftrittsmöglichkeiten bei Veranstaltungen und Konzerten.

Klarinetten gibt es in einer Reihe verschiedener Stimmungen, Größen, Tonarten und zwei Griffsystemen. Am weitesten verbreitet ist die B-Klarinette, die oft im Jazz und in der Volksmusik verwendet wird. In Orchestern ist zusätzlich die A-Klarinette vertreten. Außerdem gibt es Klarinetten in C, D, ES, ferner Bassetthörner in F, sowie Alt-, Baß- und Kontrabaßklarinetten. International hat sich das sog. Böhm-System durchgesetzt, das besonders für Anfänger leichter zu erlernen ist und auch in komplexeren musikalischen Zusammenhängen ein schnelleres Spiel ermöglicht.

Vor dem Kauf eines Instruments sollten Sie deshalb unbedingt mit Ihrem Klarinettenlehrer sprechen, damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Der Preis für eine ansprechend klingende Klarinette liegt in einem Bereich zwischen 600 und 1000 Euro.

    Online-Anmeldung:


    Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Lehrkraft oder einen bestimmten Unterrichtsort.
    Persönliche Angaben:

    Mitgliedschaft:

    Die Mitgliedschaft pro Person beträgt jährlich 20,- €. Er ist steuerlich abzugsfähig. Weitere Informationen s. Preisliste.

    Einzugermächtigung: Meine Bankverbindung

    Sie ermächtigen die Musikschule Wertingen e. V. zum SEPA-Lastschriftmandat der Mitgliedsbeiträge. Unsere Gläubiger-ID: DE59ZZZ000000140527.

    *Pflichtfeld
    Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass sie die AGB, den Datenschutz und die Schulordnung der Musikschule Wertingen e. V. gelesen haben und akzeptieren diese.