Wertinger Musiker im Schwäbischen Jugendsinfonieorchester

IMG_3691

Seit Gründung des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters können Wertinger Musiker in diesem elitären Auswahlorchester musizieren. Nach dem Abschlusskonzert der Sommerarbeitsphase am Sonntag, 18. September 2011 in der Stadthalle Gersthofen stellten sich (v.l.) Dirigent Christian Phyrr, Tanja Gerblinger – Klarinette, Sebastian Weiß und Stephan Gerblinger – Posaune dem Fotografen. Beeindruckenden Leistungen bei der Aufführung von Werken Gustav Mahlers, Carl Maria von Webers, Gordon Kampes und Paul Hindemiths feierten die Wertinger im Kreise ihrer Freunde das umjubelte Konzert.