Eine Posaune für den Nachwuchs

IMG_0172-003

Seit der Geschäftseröffnung des Musikhauses Peter Wiedemann in Welden, arbeitet die Stadtkapelle Wertingen und die Musikschule Wertingen mit dem, für seinen idealen Service und ein gutes Preis- Leistungsverhältnis bekannten Unternehmen zusammen. Seit Jahren tritt Peter Wiedemann auch mit Sponsoring und Unterstützung für die beiden Einrichtungen auf. Um den Nachwuchs für die tiefen Blechblasinstrumente zu fördern, spendete das Musikhaus Peter Wiedemann zuletzt dem treuen Geschäftspartner Musikschule Wertingen eine neue Schülerposaune.

Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp nahm mit großer Freude und Dankbar das strahlende Instrument aus den Händen von Peter Wiedemann in Empfang. Schon in der kommenden Woche wird ein junger Schüler dem neuen Instrument die ersten Töne entlocken. Die Stadtkapelle und die Musikschule Wertingen fördern mit speziellen Angeboten und Unterrichtsprogrammen besonders jene Instrumente, die in Ensembles und Orchestern große Bedeutung und Klang haben.

www.musikhaus-wiedemann.de

IMG_0172-003
Das Musikhaus Wiedemann aus Welden spendete eine Posaune für den Blechbläsernachwuchs der Musikschule Wertingen. Peter Wiedemann (links) überreicht an Manfred-Andreas Lipp (rechts) das neue Instrument.