Großes Publikum beim Stipendiatenkonzert

Zahlreiches Publikum beim Stipendiatenkonzert

Freude über Andreas Lipp an der Musikschule Wertingen

Die Studienstiftung des Deutschen Volkes fördert den ehemaligen Wertinger Musikschüler, Musiklehrer und Klarinettisten der Stadtkapelle Wertingen Andreas Lipp.

Andreas Lipp, aus der Stuttgarter Klarinettenklasse von Prof. Norbert Kaiser ist nach einem strengen Auswahlverfahren nun Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes geworden. Damit reiht sich der hochbegabte, erfolgreiche und dynamische Musikstudent in eine lange Liste bekannter, Persönlichkeiten ein. Die Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V. fördert auf Vorschlag der Hochschulen besonders begabte Studierende durch Stipendien. www.studienstiftung.de

Unter der Regie und Leitung von Professor Norbert Kaiser und Dr. Jörn Weingärtner musizierten Stipendiaten der Studienstiftung des Deutschen Volkes am 9. Dezember in der Reihe “Künste im Turm” der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ein vielseitiges und beifällig aufgenommenes Musikprogramm.

Herzliche Glückwünsche an Andreas aus Wertingen und weiter viel Erfolg!