Das Vororchester begeistert bei Konzerten

IMG_2363

Es ist schon eine Tradition, dass das Vororchester der Stadtkapelle Wertingen zum Schuljahresende Konzerte unter dem Motto „Kinder musizieren für Kinder“ gibt. Im jährlichen Wechsel kommen die jüngsten Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Wertingen in die Grundschulen und so durften sich heuer die Schülerinnen und Schüler der Ulrich-von-Thürheim-Grundschule Pfaffenhofen auf einen Konzertbesuch freuen.

Die Dirigentin, Karolina Wörle, hatte wieder ein genau auf die Altersgruppe der 6 – 10jährigen Konzertbesucher der Schule abgestimmtes Programm ausgewählt. Als Gäste konnten die Kinder der SVE (Schulvorbereitende Einrichtung der Theresia-Haselmayer-Schule) und die Vorschulkinder des Kindergarten Lauterbach begrüßt werden.

Das Konzert begann mit Filmmusik aus „Star Wars“ von John Williams und so war die Aufmerksamkeit der jungen Zuhörer sofort auf der Seite der Künstler. Die musikalische Reise führte die Zuhörer nach Afrika („Siyahamba“) und weiter nach Spanien („Toro Piscine“). Mit „Trompeter’s Holiday“ stellten die Trompeter des Vororchesters (Michael Schäffler, Philipp Konle, Leonie Geißler und Nicolas Kögl) ihr Musikinstrument in den Vordergrund. Ein ganz besonderes Instrument stellte dann Anna-Maria Hof den Konzertbesuchern vor – das Fagott. Anna-Maria spielte souverän und ohne Lampenfieber bekannte Kinderlieder und erntete dafür reichlich Beifall. Die Schlagzeuger des Orchesters (Niclas John, Tizian Warisch, Julian Hillenmeyer, Sebastian Schweiger und Dominik Kögl) spielten ihr „Kitchen Koncerto“ perfekt und im passenden Kochoutfit und wurden mit frenetischem Beifall gefeiert. Im Programm ging es dann weiter mit einer Musicalmelodie aus „Die Schöne und das Beast“. Filmmusik darf natürlich bei keinem Konzert des Vororchesters nicht fehlen und so wurde der Klassiker „Fluch der Karibik“ gespielt und vom Publikum begeistert aufgenommen. Weiter ging es dann mit Hits aus der „Hall of Fame“ des Rock ’n’ Roll und Rockmusik („Hang on Sloopy“, „Another one bites the Dust“, „Yellow Submarine“) bevor mit dem Marschmedley „Sounds of Sousa“ das offizielle Konzert beendet war. Natürlich durften die Zuhörer das Orchester immer wieder durch Klatschen oder einfach Mitsingen unterstützen und so verging das Konzert wie im Flug. Rektor Michael Bachmaier bedankte sich für die tolle musikalische Leistung des Orchesters. Das junge Konzertpublikum forderte stürmisch noch nach Zugaben (‚Smoke on the Water“ und „We will rock you“), die vom Orchester gerne gespielt wurden, bevor sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften in das Wochenende verabschiedeten.

Weitere Fotos vom Konzert finden Sie unter Aktuelles in der Bildergalerie.

  IMG_2347 IMG_2322
Das Vororchester begeisterte bei den Schülerkonzerten in Pfaffenhofen. Die Schülerkonzerte zum Schuljahresende sind schon Tradition beim Vororchester.
 IMG_2352 IMG_2331
“Trumpeter’s Holiday” wurde von den Solisten Nicolas Kögl, Leonie Geißler, Philipp Konle und Michael Schäffler vorgetragen. Unsere Köche beim “Kitchen Koncerto”: Sebastian Schweiger, Julian Hillenmeyer, Tizian Warisch und Niclas John.
 IMG_2343  IMG_2356
Das “tiefe Blech” beim Solo in dem Stück “Yellow Submarine”. Anna-Maria Hof stellte bei den Schülerkonzerten das Fagott vor.