Benefizkonzert des Jugendorchesters

IMG_0010

Am Samstag, 23. August, 20.00 Uhr, gibt die Stadtkapelle Wertingen/Jugendorchester unter Leitung von Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp in der Stadthalle Wertingen ein Benefizkonzert für „Kartei der Not“ und „Kulturstiftung klingendes Schwaben“.

 

Nach der Rückkehr von der USA-Tour 2014 gibt das Jugendorchester aus Dankbarkeit ein Benefizkonzert. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Das letzte Konzert des Jugendorchesters unter Leitung von Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp, soll ein weiterer musikalischer Höhepunkt und Abschluss werden. Zur Aufführung kommen ausgewählte Werke aus dem Programm der USA-Tour 2014. Neben dem Orchester sind kleine Gruppen und Solisten zu hören, die in den USA besondere Akzente unserer Musikkultur setzten.

Grußworte des Präsidenten der Stadtkapelle Wertingen Christian Hof und von Vertretern der „Kartei der Not“ und der „Kulturstiftung klingendes Schwaben“ werden selbstverständlich erwartet. Am Ende des Konzertes gibt es die Taktstockübergabe durch Manfred-Andreas Lipp an seine Nachfolgerin Heike Mayr Hof. Der Wertinger Musikdirektor widmet sich dann verstärkt der Musikschule Wertingen, dem Unterrichten und der Nachwuchsförderung. „Ich freue mich in Heike Mayr-Hof eine kompetente, erfahrene und erfolgreiche Kraft für diese Herausforderung gefunden zu haben, schenke ihr mein vollstes Vertrauen und wünsche viel Freude, Glück und Erfolg in dieser wichtigen, verantwortungsvollen Tätigkeit zur Qualitätssicherung in der Stadtkapelle Wertingen“ sagte Lipp in einem anschießenden Statement vor der USA-Tour 2014 seines Jugendorchesters. Heike Mayr-Hof wird das Jugendorchester bereits in den USA als Solistin, Kammermusikerin, Ansagerin und Betreuerin unterstützen. Die 6. Konzertreise mit Jugendaustausch steht im Auftrag der Stadtkapelle Wertingen unter der Leitung und Regie von Karolina Wörle in Kooperation mit dem Blue-Lake-Fine-Arts-Camp in Michigan. Die künstlerische Leitung hat Manfred-Andreas Lipp.

IMG_1997  IMG_0020-1
Ein Glücksfall für die Musikschule und die Stadtkapelle Wertingen ist seit Jahrzehnten die Troika Karolina Wörle (Verwaltungsleiterin, Musiklehrerin, Dirigentin und Flötistin), Heike Mayr-Hof (Dirigentin, Musiklehrerin, Klarinettistin) und Manfred-Andreas Lipp (städtischer Musikdirektor, Musikschulleiter, Dirigent). Eine kleine Besetzung sorgt in Amerika für Bayerische Volksmusik.