„Kunst tut gut!“ in der Kreisklinik Wertingen

IMG_0707-1

Am Sonntag, 7. Dezember 2014 von 14.30 bis 15.00 Uhr findet in der Eingangshalle der Kreisklinik Wertingen das zweite Konzert der Reihe „Kunst tut gut“ statt.

Die „Wertinger Zupfnudla“ mit Ingrid Lipp (Hackbrett), Brigitte Felgenhauer (Zither) und Finny Tilp (Harfe) spielen festliche Saitenmusik von Konrad Wiendl, Karl Edelmann und Christoph Lambertz. Das „trio laetitia“ singt mit Margarete Zahn, Anneliese Gärtner und Irmgard Stallauer Lieder zum Advent. Alle Musikfreunde, Klinikbesucher und Patienten sind bei freiem Eintritt zu dieser besinnlichen Musik im Konzert „Kunst tut gut!“ herzlich eingeladen.

IMG_0707-1 IMG_0399
Das „trio laetitia“ (v. l. Margarete Zahn, Anneliese Gärtner und Irmgard Stallauer) bereichert die Konzertreihe „Kunst tut gut!“ in der Kreisklinik Wertingen am Sonntag, 7. Dezember um 14.30 Uhr mit Liedern zum Advent. Die Wertinger Zupfnudla spielen mit v. l. Finny Tilp, Brigitte Felgenhauer und Ingrid Lipp.