“Tastenzauber” bei KUNST TUT GUT

Schüler1

„KUNST TUT GUT!“ präsentiert am Sonntag, 03. Mai 2015 um 14:30 Uhr „Tastenzauber“ in der Kreisklinik Wertingen.

 

Musiklehrerin Stefanie Saule und ihre Schüler von der Musikschule Wertingen spielen Musik aus aller Welt auf Akkordeon und Steirischer Harmonika.

 

Andrea Aumiller, Anneliese Gärtner, Ilse Nuber, Lukas Proske und Stefanie Saule zaubern auf ihren Instrumenten Tango, Polka, Walzer oder Ragtime aus Argentinien, Österreich, Frankreich, Russland und Makedonien.

Auf dem Programm stehen u. a. „Frühlingswalzer“, „El Choclo“, „Auf der Autobahn“, „Autumn Leaves“ und „Petit Boutique“.

 

Die Musikinstrumente Akkordeon und Steirische Harmonika erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei Jung und Alt und so freut sich der Initiator der Konzerte, Kulturreferent der Stadt Wertingen und Oberarzt Dr. Frieder Brändle, dieses besondere Klangerlebnis anbieten zu können.

 

Alle Musikfreunde sind willkommen und herzlich eingeladen.