Südtiroler hören Musik aus Wertingen

dscn2479-2

Die Bläserphilharmonie der Stadtkapelle Wertingen ist auch öfters im italienischen Radio zu hören.

„Lieber Manfred, Du und Deine Wertinger sind in meiner wöchentlichen Blasmusiksendung gar nicht selten vertreten. Das liegt daran, dass Du gleich eine ganze Reihe hörenswerter CDs veröffentlicht hast“ schrieb der Bozener Komponist, Landeskapellmeister und Rundfunkmoderator Gottfried Veit zuletzt an den Wertinger Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp, der in Südtirol immer wieder von den Musikfreunden über die Präsenz seiner Tonträger im Rundfunk angesprochen und hoch gelobt wird. Der Südtiroler Veit, als internationaler Blasmusikfachmann geschätzt, ist mit Manfred-Andreas Lipp seit Jahrzehnten in der Sinfonischen Blasmusik und als Juror aktiv. Auf Veits Einladung war die Bläserphilharmonie der Stadtkapelle Wertingen bereits als Vertreter des Allgäu Schwäbischen Musikbundes beim Landesmusikfest in Meran mit einem Galakonzert und beim Festzug musikalisch vertreten, was als besondere Auszeichnung galt.

dscn2479-1
Gottfried Veit (links) und Manfred-Andreas Lipp (rechts) sind seit Jahrzehnten in vielen Funktionen für die Blasmusikszene aktiv.