Besinnliche Stimmung beim Adventskonzert

img_2863

Ein besonderes Konzert bietet die Musikschule Wertingen alljährlich zum Beginn der Adventszeit in der evangelischen Kirche in Wertingen.

Bei diesem Konzert dürfen sich die Zuhörer auf eine Stunde besinnlicher Musik zur Adventszeit freuen.

Das Klarinettenquartett von Musiklehrerin Heike Mayr-Hof wird das Konzert mit einem Werk von Corelli eröffnen. Weitere Mitwirkende sind wie immer die Saitenmusikklasse von Andrea Kratzer mit zwei Harfenensembles und der Saitenmusik MIRA. Das Streicherensemble „Saiten-Kids“ spielt unter der Leitung von Krystyna Hüttner. Freuen Sie sich auf zarte Klänge mit diesen Instrumenten.

Die jungen Klarinettistinnen Victoria Ertl, Klara Amann, Hannah Bunk und Nina Hillenbrand werden zusammen mit Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp Weihnachtslieder zum Besten geben. Weitere Mitwirkende sind Lena Miller, Mara Mayer, Sofia Steger, Anna Gröbl (alle Querflöte), Anna-Maria Hof, Jonas Mayershofer (Fagott), Jakob und Ludwig Stegmiller (Horn), Maja Musialek und Michael Fechtner (Euphonium) aus den Klassen von Susanne Müller, Sebastian Hägele, Markus Meyr-Lischka sowie Sandor Szöke. Die Solistinnen Emily Krach und Luisa Laurien aus der Gitarrenklasse von Florian Hirle runden das Konzertprogramm ab. Pfarrerin Ingrid Rehner wird das Konzert mit besinnlichen Texten begleiten.

Das Konzert findet am 1. Adventssonntag, 27. November 2016 um 16.00 Uhr in der evangelischen Bethlehemskirche in Wertingen statt. Der Eintritt ist frei!

 

img_4433 img_2863
Das Klarinettenquartett der Musikschule Wertingen mit v. l. Andrea Baumann, Theresa Dietrich, Ann-Kathrin Senger und Georg Mathias wird das Adventskonzert mit einem Werk von Corelli eröffnen. Das Ensemble “Saiten-Kids” aus der Klasse von Krystyna Hüttner wird zusammen mit einem Harfenensemble aus der Klasse von Andrea Kratzer musizieren.