Erfolgreiche Wertinger Musiker

img_5747

Am Sonntag, 20. November fand in den Räumen der Musikschule Wertingen, Grundschule Wertingen und Mansarde der Landwirtschaftsschule der Bezirksentscheid zum Solo-/Duowettbewerb des Bezirkes 17 Dillingen/Donau statt.

Von den insgesamt 55 Solo-Teilnehmern kamen 36 aus Wertingen. 14 Wertinger Teilnehmer erspielten sich den Titel Bezirkssieger und insgesamt 20 erreichten mindestens 91 Punkte und sind somit für den Bundeswettbewerb am 21. Januar in Buchloe qualifiziert.

 

Von den 9 teilnehmenden Duos kamen alle aus Wertingen. 3 erspielten sich den Titel Bezirkssieger und sind somit zum Bundeswettbewerb in Buchloe weitergeleitet.

Hier die Ergebnisliste der Wertinger Teilnehmer

Ergebnisliste

 

img_5747 img_5752
Die anwesenden Wertinger Teilnehmer stellten sich nach der Urkundenverleihung und der Bekanntgabe der Punkte freudestrahlend dem Fotografen. Die erfolgreichsten Musiker waren v. l. Viktoria Krebs (Klarinette – Solo 93 Punkte/Duo 96 Punkte), Tizian Warisch (Schlagzeug – Solo 97 Punkte/Duo 92 Punkte) und Anna-Maria Hof (Fagott – Solo 95 Punkte/Duo 96 Punkte).

Die 3 jungen Musiker erspielten sich jeweils als Solist und im Duo den Titel Bezirkssieger. Tizian Warisch erzielte mit 97 von 100 möglichen Punkten die Tagesbestleistung.

 

Weiter Fotos unter Aktuelles – Bilder Galerien & Download.