Neue Lehrkraft für Querflöte

2-DSCN3952-002

Ab dem neuen Schuljahr wird Eva Kellermann die Querflötenklasse an der Musikschule leiten.  Sie tritt die Nachfolge von Christoph Hansen an und wird somit neben den beiden bewährten Lehrkräften Karolina Wörle und Mihail Maxim die zahlreichen Querflötenschüler unterrichten. Die 39-jährige Flötistin hat ihr Studium an der Musikhochschule in München absolviert und ist unter anderem an der Musikschule in Senden an der Iller und dem Musikverein Langweid tätig. Als Jurorin beim ASM für D3 Prüfungen oder dem Concertino Wettbewerb sind ihr die Wertinger Schüler schon länger bekannt. Ihre langjährige Erfahrung als Instrumentalpädagogin, die sie am Gymnasium Weißenhorn, an der Musikschule Dreiklang in Vöhringen und dem Musikverein Wiblingen gesammelt hat, machte sich bei Auswahlverfahren bemerkbar und überzeugte die Verantwortlichen der Musikschule. Neben dem Unterricht im Fach Querflöte leitet sie mit Begeisterung Singklassen und Kinderchöre und studiert regelmäßig Kindermusicals ein.

Die Verantwortlichen der Musikschule Wertingen freuen sich, mit Eva Kellermann eine neue Lehrkraft für Querflöte im Lehrerteam begrüßen zu dürfen.