Fernsehbericht über die Musikschule

IMG_3588-1

a.tv berichtet anlässlich des 40-jährigen Jubiläums

Die Redaktion des regionalen Fernsehsender a.tv ist nach der regen Berichterstattung über die vielen Aktivitäten der Musikschule auf das Jubiläumsjahr aufmerksam geworden und hat sich zu einer Berichterstattung vor Ort angekündigt. Aus dem aktuellen Anlass des „Hoigartens“, der nach den Dreharbeiten leider abgesagt werden musste, war schnell ein Aufhänger gefunden und es konnte der große Bogen zu den vielen Veranstaltungen und Konzerten, die im Jubiläumsjahr stattgefunden haben und noch geplant sind, gesponnen werden. Am Drehtag wurden Aufnahmen von den Ensembleproben, Interviews mit den Musiker*innen und mit der Geschäftsführerin Karolina Wörle und Schulleiterin Heike Mayr-Hof gemacht. Die jüngsten beteiligten Musikschüler waren Sophie Hoffmann und Daniel Wiedemann. Sie spielten vor laufender Kamera ihre Konzertbeiträge, genauso wie die erwachsenen Musiker*innen des Flötenensembles „Flauti Concertanti“ und des Klarinettentrios.

Ein Bericht mit musikalischen Beiträgen und Interviews wurde bereits am 10. November um 18 Uhr unter der Rubrik „Aktuelles“ gesendet und ist in der Mediathek abrufbar. Ein größerer Bericht wird am Donnerstag, den 18. November ab 18.30 Uhr im Programmpunkt „Heimatzeit aus den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries“ gesendet und ist ebenfalls anschließend in der Mediathek zu finden.