“Jazz in the Castle”

1-SKM_C25822013116040

Die Musikschule Wertingen veranstaltet am Donnerstag, 7. April 2022, 19.30 Uhr, im Festsaal des Wertinger Schlosses ein Konzert unter dem Motto „Jazz in the Castle“.

Die „papa-lipp-combo – jazz & more“, das Saxofon-Ensemble der Musikschule Wertingen und die Solisten Paul Kaußler, Sarah Wiedmann, Lucia Reiter, Elena Mayer, Chiara Bunk, Anika Herrmann, Celina Bunk, Martin Stempfle, Jakob und Johannes Baier spielen und improvisieren über Kompositionen von Lennie Niehaus, Bob Carleton, Stanley Turrentine, Kenny Dorham, Sonny Rollins, Antonio Carlos Jobim, Herbie Hancock, George Gershwin und Duke Ellington. Dunja Lettner (Drums), Helmuth Baumann (Bass), Florian Hirle (Gitarre) und Manfred-Andreas Lipp (Moderation/Saxofon) begleiten die jungen Künstler durch ein abwechslungsreiches, spannendes Musik-Programm. Alle freuen sich auf den Besuch vieler Musikfreunde im tollen Festsaal des Wertinger Schlosses.

Der Eintritt zum Konzert ist frei!

Platzreservierungen sind ab sofort im Büro der Musikschule Wertingen unter 08272/4508 oder info@musikschulewertingen.de möglich.