Musikschulkonzert mit Klassik als Jazz

7-IMG_1811
Das Konzert „Swinging Classical“ der Saxofon-Klasse von Manfred-Andreas Lipp an der Musikschule Wertingen füllte am Dienstag den Festsaal des Wertinger Schlosses und überraschte mit exzellenten Leistungen.

Den musikalischen Rahmen hatte das Saxofon-Ensemble gestaltet, das unter der Leitung und Mitwirkung von Manfred-Andreas Lipp Werke von Scott Joplin (Something Doing), Bill Holcombe (Tiger Rag), Colin Crabb (Sax in the City) und Heiner Wiberny (Ulla in Africa) auf begeisternde Weise interpretierte. Ehrenmitglied Josef Wörle mit Gattin und der Musiklehrer am Gymnasium Wertingen Christian Kaufmann brachten der Musikschule mit ihrem Besuch ihre Wertschätzung entgegen. Der Pianist und Klavierlehrer Kirill Kvetniy hatte die Arbeitsergebnisse des qualifizierten Musikunterrichtes der jungen Künstler in speziellen, mit Lipp abgestimmten Korrepetitionsstunden auf die anspruchsvolle Stilistik der Arrangements von Mark Armstrong professionell vorbereitet.

Pädagogische Arbeit auf beglückendem Niveau

So gelangen Jakob Baier, Paul Kaußler, Sarah Wiedmann, Anika Hermann, Elena Mayer, Martin Stempfle und Lucia Reiter beeindruckende Beiträge, der als Jazz arrangierten Kompositionen von Joseph Haydn, Christoph Willibald Gluck, Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Luigi Boccherini und Carl Philipp Emanuel Bach. Karolina Wörle hatte mit ihrer engagierten Medienarbeit und guten Organisation erreicht, dass die über Monate angelegte, sorgfältige entwickelte pädagogische Arbeit auf so beglückendem Niveau gelingen konnte. Mit der ukrainischen Nationalhymne endete ein Abend, der auch deutlich machte, dass alles was unsere Demokratie ermöglicht, keine Selbstverständlichkeit ist und Freunde von Manfred-Andreas Lipp und bekannte Künstler in der Ukraine unfassbares Leid erdulden. Manfred-Andreas Lipp stellte fachlich kompetent aber auch mit Humor gewürzt sein Programm ins rechte Licht und die jungen Künstler in den Focus seiner Moderation.

Das nächste Konzert der Musikschule Wertingen, unter dem Motto “Jazz in the Castle”, findet am Donnerstag, 7. April 2022 um 19.30 Uhr ebenfalls im Festsaal des Wertinger Schlosses statt.
Platzreservierungen unter 08272/4508 oder info@musikschulewertingen.de sind jederzeit möglich.