Frühlingskonzert in der Stadthalle

1-IMG_20220312_155043-001

Endlich ist es soweit. Zwei Jahre haben die Musiker*Innen von Vororchester und Jugendorchester der Stadtkapelle Wertingen auf diesen Augenblick hingearbeitet, ja man kann schon fast sagen hingefiebert. Am 21. Mai 2022 kann nun endlich wieder ein Frühlingskonzert in der Stadthalle Wertingen stattfinden. Beginn ist um 19.00 Uhr. Die Probenarbeit im Vorfeld zu diesem Konzert, unter den gegebenen Bedingungen, war spannend. Aber die Anstrengungen haben sich gelohnt und das Publikum darf gespannt sein, was die jungen Künstler zu Gehör bringen.

Das Vororchester unter der bewährten Leitung von Karolina Wörle macht den Anfang und präsentiert ein abwechslungsreiches Programm mit Musik u. a. der Komponisten Jacob de Haan, Dick Ravenal oder Luigi di Ghisallo. Hits aus bekannten Hollywoodfilmen und natürlich die größten Songs aus der „Hall of Fame“ des Rock ’n’ Roll runden den ersten Konzertteil ab.

Nach der Pause wird dann das Jugendorchester mit ihrem neuen Dirigenten Germán Moreno Lopez auf der Bühne Platz nehmen. Das Orchester wird seit September 2021 von dem temperamentvollen Spanier geleitet und freut sich auf das erste Konzert unter seiner Leitung. Zu hören gibt es Werke mit symphonischer Blasmusik wie „La leyenda del beso“ oder „Peer Gynt“. Auch die Musiker*Innen des Jugendorchesters werden dann noch Filmmusik u. a. aus „Fluch der Karibik“ oder „Schindler’s Liste“ zum Besten geben.

Karten gibt es bei den Musikern der Orchester, im Büro der Musikschule und bei Gerblinger am Marktplatz.