Ambiente, Gastronomie und Jazz

1-P1040673-001

Das hochwertige Design des Lokals, die ausgezeichnete Gastronomie und hochkarätige, angenehme musikalische Unterhaltung garantierten in der ausgebuchten HOHALOUNGE am Freitag, 27. Mai erneut einen angenehmen Abend.

Anlässlich des zweiten Gastspiels begrüßte Manfred-Andreas Lipp im Namen von Geschäftsführer Richard Wagner und seinem motivierten HOGALOUNGE-Team die Gäste und versprach dabei seinen musikalischen Querschnitt aus 100 Jahren Jazz-Kultur. Präsentiert durch die „papa lipp combo“, die sich aus Lehrer-Kollegen der Musikschule Wertingen um „Papa Lipp“ formiert hatte, gelang in der Folge tolle Musik. Dunja Lettner (Schlagzeug), Florian Hirle (Gitarre/Gesang/Tontechnik), Helmuth Baumann (Bass/Gesang/Technik) und Manfred-Andreas Lipp (Saxofone/Gesang/Moderation), allesamt vielseitige musikalische Profis war die Freude am gemeinsamen Musizieren anzusehen. Sie spielten, sangen und improvisierten quasi „Non Stop“ das breit gefächerte Repertoire und warfen sich routiniert gegenseitig und spontan ihre künstlerischen Ideen zu. Alle freuten sich über positives Feedback und die zahlreichen Besucher, auch aus dem Umland im Zusamtal.

Mit S&K (Manfred-Andreas Lipp, Saxofon und Kirill Kvetniy, Klavier) verstärkt durch die Sängerin Julia Blind, kehrt die Musik am 30. Juni ab 19 Uhr wieder in der HOGALOUNGE ein. Das Programm aus Swing Standards, Abba-Hits, Pop-Balladen, Latin-Klassikern, Soul und Beatles-Evergreens in eigenen Trio-Arrangements garantiert wieder gute Unterhaltung zu kulinarischen Schmankerln im tollen Ambiente an der Alfred-Nobel-Strasse 9 in Augsburg/Neusäß.