Adventskonzert der Musikschule

Plakat-klein

Stimmungsvoller Nachmittag am 2. Adventssonntag

“Die vorweihnachtliche Adventszeit ist eine Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, wäre da nicht der Vorweihnachtsstress”, so die Aussage eines unbekannten Verfassers. Wer diesem Trubel für eine besinnliche Stunde entfliehen und kurz zur Ruhe kommen möchte, ist bei der Musikschule Wertingen genau richtig.

Nach zweijähriger Pause findet in diesem Jahr wieder ein Konzert in weihnachtlicher und besinnlicher Atmosphäre statt. Am 2. Adventssonntag, 4. Dezember um 15 Uhr laden Ensembles und Solisten der Musikschule Wertingen zum Konzert in die Stadtpfarrkirche “St. Martin” ein.

Zu hören sind Solisten und Ensembles der Musikschule. Freuen Sie sich auf zarte Harfenklänge, strahlende Bläsermusik, ruhige Gitarrenklänge und einen bunten Melodienreigen durch das Streicherensemble. Kinder- und Jugendchor der Musikschule, die in diesem Schuljahr neu gegründet wurden, werden beim Adventskonzert ihre Premiere feiern. Abgerundet wird das Konzert mit besinnlichen Texten.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

Platzreservierungen sind ab sofort im Büro der Musikschule unter 08272/4508 oder info@musikschulewertingen.de möglich.