Jakob Steinsiek

Jakob Steinsiek Musiklehrer für Fagott

Musiklehrer für Fagott

Jakob Steinsiek unterrichtet seit September 2019 an den Musikschulen Wertingen, Langenau und Mindeltal den Nachwuchs am großen Fagott und an den kleinen Fagottinos. Der gebührte Oberbayer erhielt selbst bereits im Alter von neun Jahren Fagottunterricht und lernte nebenher Waldhorn, Klavier und Kontrabass. Doch das Fagott war seine Berufung und so startete er 2012 an der Anton Bruckner Universität in Linz sein Fagottstudium, das er ab 2016 am  Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg fortsetzte.

Er gewann auf Bundesebene „Jugend musiziert“ 1. und 2. Preise und nahm an zahlreichen Meisterkursen teil. Außerdem ist er Stipendiat der Stiftung „Live Music Now“ von Yehudi Menuhin. Schon bald erhielt er Orchester-Engagements, z.B. beim Niederbayerischen Landestheater und dem Kurorchester Bad Füssing. Konzertreisen führten ihn bis nach St. Petersburg und Kroatien. Im Rahmen seiner Konzerttätigkeit tritt er sowohl solistisch, als auch kammermusikalisch im Duo, Trio, Quintett und Oktett auf. Neben den klassischen Solokonzerten liegt ihm vor allem die moderne, zeitgenössische Literatur am Herzen.

Unterrichtsfach von Jakob Steinsiek:

Holzblasinstrument Fagott

Fagott

Das Fagott ist ein Holzblasinstrument aus Ahorn, das Mitte des 17. Jahrhunderts entstand, ebenso das Fagottino …

    Online-Anmeldung:


    Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Lehrkraft oder einen bestimmten Unterrichtsort.
    Persönliche Angaben:

    Mitgliedschaft:

    Die Mitgliedschaft pro Person beträgt jährlich 20,- €. Er ist steuerlich abzugsfähig. Weitere Informationen s. Preisliste.

    Einzugermächtigung: Meine Bankverbindung

    Sie ermächtigen die Musikschule Wertingen e. V. zum SEPA-Lastschriftmandat der Mitgliedsbeiträge. Unsere Gläubiger-ID: DE59ZZZ000000140527.

    *Pflichtfeld
    Mit dem Absenden bestätigen Sie, dass sie die AGB, den Datenschutz und die Schulordnung der Musikschule Wertingen e. V. gelesen haben und akzeptieren diese.