... für ein Leben mit Musik

Blog

Musik und Genuss auf der Zusaminsel

Auf Initiative des Kulturreferenten der Stadt Wertingen Dr. Frieder Brändle und gesponsert durch den Wirt des beliebten Restaurants LIMANI gibt es im Sommer die Konzertreihe auf der Zusaminsel.

Am Sonntag, 8. September, 11.30 bis 14.00 Uhr spielt die „papa-lipp-combo“ bekannte und beliebte Titel aus ihrem großen Repertoire. Latin, Folk, Jazz und Pop bilden das Programm zur geselligen Unterhaltung der Musikfreunde und der Gäste im beliebten Restaurant LIMANI. Helmuth Baumann (Bass), Florian Hirle (Gitarre), Dunja Lettner (Drums) und der Bandleader Manfred-Andreas Lipp (Saxofon) sind allesamt Profis ihres Faches und geschätzte Musiklehrer der Musikschule Wertingen. Die vier Musiker spielen aus Freude am gemeinsamen Musizieren in der Musikschule und für alle Veranstalter zu jeder Gelegenheit ihre Programme des umfangreichen Repertoires. Passend zum jeweiligen Anlass wird die Programmfolge individuell zusammengestellt. „Die dezente Musik bietet den idealen Rahmen für gesellige Unterhaltung und mancher Musikfreund wird sich spontan an viele Melodien und die damit verbundenen Erlebnisse erinnern“ sagt Manfred-Andreas Lipp, der sich von Jugend an als musikalisches „Chamäleon“ mit vielen Sparten der Unterhaltung auf internationalen Bühnen beschäftigt hat. Der städtische Musikdirektor im Ruhestand genießt es, mit seinen professionellen Kollegen künstlerisch und freundschaftlich zu arbeiten. Entspannt, frei und kreativ entstehen ihre Ideen und Klänge zu bekannten Standards. Aus der gegebenen Situation und dem jeweiligen Augenblick heraus, wird im Kollektiv und spontan die beste Lösung für den ausgewählten Titel entwickelt. Im herrlichen Biergarten-Ambiente der Zusaminsel und kulinarisch verwöhnt vom freundlichen Service und der geschätzten Küche des beliebten Restaurants LIMANI verbringen die Musikfreunde und Gäste entspannt ihre schönsten Stunden am Sonntagmittag.